28. Kurzfilmtage Thalmässing

vom 13.05.22 – 14.05.22




Foto: Veranstalter

Veranstaltungsort: Bunker Thalmässing

Datum: 13.05.22 – 14.05.22
20:00 – 23:30

Einreichungen

  • Einreichbeginn: ab sofort
  • Deadline für Einreichungen: Februar 2022
  • Premierenstatus: Nicht erforderlich
  • Niveau: Gemischt
  • Einreichgebühr: frei
  • Preisvolumen: 3.750 €
  • Webseite: kurzfilm-thalmaessing.de/

Zur Einreichung


Kategorien


Die Kurzfilmtage Thalmässing sind ein unabhängiges Festival, das seit 27 Jahren nationale und internationale Kurzfilme zeigt. Der ländliche Spielort Thalmässing gibt den Kurzfilmtagen Thalmässing seine besondere Prägung. Das Publikum wählt die ersten beiden Preise und kann Filmemacher:innen direkt zu ihren Filmen befragen. Fehlende rote Teppiche werden in Thalmässing durch herausragenden Service, eine wunderbare und familiäre Atmosphäre und ein begeisterungsfähiges Publikum kompensiert. Sollten wir uns leider wieder online sehen müssen, versuchen wir auch das so umkompliziert wie möglich stattfinden zu lassen.

Wir zeigen Kurzfilme aller Genres bis zu 15 Minuten. Teilnehmen können alle, die in den letzten Jahren neue Kurzfilme gedreht haben. Es werden keine Vorführgebühren erhoben. Deadline ist der 15. Februar 2022, das konnte man unten leider nicht auswählen.

Preise:
1. Preis: 1.000 €
2. Preis: 750 €
3. Preis: 500 €
1. Horizonte-Sonderpreis: 1.000 €
2. Horizonte-Sonderpreis: 500 €



„28. Kurzfilmtage Thalmässing“ ist ein deutsches Filmfestival und eingetragen auf deutschefilmfestivals.de, dem umfangreichen und ständig aktuellen deutschen Filmfestivalkalender, an dem sich jeder beteiligen kann. Wenn ihr ein Filmfestival kennt, das in unserer Auflistung fehlt, könnt ihr es ganz bequem hier eintragen.
Oder ihr klickt euch über unser Suchsystem durch unterschiedliche Kategorien, wie deutschsprachige Kurzfilmfestivals, Nachwuchsfilmfestivals etc. – Viel Spaß beim Stöbern! 🙂


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.