Filmz – Festival des deutschen Kinos Mainz

vom 01.11.18 – 10.11.18



Veranstaltungsort: Mainz

Datum: 01.11.18 – 10.11.18
Ganztägig

Einreichungen

  • Einreichbeginn: ab sofort
  • Deadline für Einreichungen: Juli 2018
  • Premierenstatus: Nicht erforderlich
  • Niveau: Gemischt
  • Einreichgebühr: frei
  • Preisvolumen: N.n.
  • Webseite: www.filmz-mainz.de

Zur Einreichung


Kategorien


Als erstes Langfilmfestival in Rheinland-Pfalz präsentiert FILMZ – Festival des deutschen Kinos seit dem Jahr 2001 alljährlich aktuelle, deutschsprachige Produktionen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Was damals vergleichsweise klein begann, hat sich inzwischen zu einer festen Institution innerhalb der überregionalen Kulturlandschaft entwickelt. Neben einem Langfilm- und einem Kurzfilmwettbewerb veranstaltet FILMZ seit 2010 auch Wettbewerbe in den Sektionen Dokumentarfilm und Mittellanger Film. Außerdem bringt FILMZ  in seinem Wettbewerb Lokale Kurzfilme junge Filmproduktionen aus der Region auf die große Leinwand.

FILMZ versteht sich als ein Publikumsfestival, das heißt, die besten Wettbewerbsfilme werden bei uns nicht von einer Jury gekürt, sondern vom Festivalpublikum. Auch außerhalb der Kinosäle versuchen wir eine publikumsnahe Atmosphäre zu schaffen, und so ein Forum für Filmschaffende und Filminteressierte gleichermaßen zu bieten, etwa in unserem FILMZirkel, der sowohl unseren Filmgästen als auch dem Publikum offen steht. Zusätzlich zu unserem umfangreichen Filmprogramm veranstalten wir außerdem an allen Festivaltagen ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, das von einem Stummfilmkonzert bis hin zu einem Drehbuch-Pitching reicht.

FILMZ ist seit seiner Gründung 2001 ein rein ehrenamtlich organisiertes Festival und lebt daher insbesondere vom fleißigen Einsatz seiner Mitarbeiter und Helfer, die das ganze Jahr über bemüht sind, dem Mainzer Publikum ein paar großartige Festivaltage zu bescheren. Seit 2009 ist die Stadt Mainz offizieller Veranstalter des Festivals, der Verein hinter FILMZ, FILMZ e.V. (ehem. Brainstream e.V.), fungiert seitdem als Ausrichter. Neben der Unterstützung durch die Stadt Mainz und das Land Rheinland-Pfalz wird unser Festival außerdem ermöglicht durch eine Vielzahl von engagierten Kooperationspartnern, ohne die FILMZ – Festival des deutschen Kinos in Mainz nicht realisierbar wäre.



„Filmz – Festival des deutschen Kinos Mainz“ ist ein deutsches Filmfestival und eingetragen auf deutschefilmfestivals.de, dem umfangreichen und ständig aktuellen deutschen Filmfestivalkalender, an dem sich jeder beteiligen kann. Wenn ihr ein Filmfestival kennt, das in unserer Auflistung fehlt, könnt ihr es ganz bequem hier eintragen.
Oder ihr klickt euch über unser Suchsystem durch unterschiedliche Kategorien, wie deutschsprachige Kurzfilmfestivals, Nachwuchsfilmfestivals etc. – Viel Spaß beim Stöbern! 🙂


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.