Kurzfilmfestival SHORTS AT MOONLIGHT geht 2020 online

vom 15.07.20 – 31.08.20




Foto: Veranstalter


Datum: 15.07.20 – 31.08.20
Ganztägig

Einreichungen

  • Einreichbeginn: Dezember 2019
  • Deadline für Einreichungen: Dezember 2019
  • Premierenstatus: Nicht erforderlich
  • Niveau: Gemischt
  • Einreichgebühr: frei
  • Preisvolumen: N.n.
  • Webseite: http://www.kurzfilmfestival.de

Zur Einreichung


Kategorien


KURZFILMFESTIVAL „Shorts at Moonlight“ GEHT 2020 ONLINE

Das beliebte Open Air Kurzfilmfestival „shorts at moonlight“ präsentiert junge, kurze Filme. Gezeigt werden Kurzfilme mit einer Länge von 2-29 Minuten. Das Programm wechselt täglich und hat für jeden etwas zu bieten – vom Thriller über die Komödie bis hin zum Animationsfilm.

ONLINE FESTIVAL

Ungewohnte Verhältnisse verlangen neue Herangehensweisen. Daher haben wir beschlossen, dass es in diesem Jahr zum ersten Mal ein online Festival geben wird und zwar bestehend aus Filmen, die wir bereits in den letzten Jahren gezeigt haben und die Ihnen, unserem Publikum, gut gefallen haben.

PROGRAMM
Wir haben für Sie 15 abwechslungsreiche Tagesprogramme erstellt. Jedes Tagesprogramm besteht aus 5 Filmen, dazu kommen in gewohnter Weise eine Moderation und ein paar kurze Interviews mit den Filmschaffenden.

START & ZUGANG

Das Festival wird am 15.07.2020 beginnen und die Filme werden bis zum 31.08.2020 verfügbar sein. Daher haben Sie die freie Wahl an welchem Tag und zu welcher Uhrzeit Sie die Filme anschauen möchten. Die Filme werden als pay per view auf

www.kurzfilmfestival.de <http://www.kurzfilmfestival.de/>

bereit gestellt.

KOSTENBEITRAG
Ein Tagesprogramm

kostet 5 Euro, das Sie nach der Freischaltung 12  Stunden ansehen können.

Festivalpass 

Ausserdem haben Sie die Möglichkeit einen Festivalpass zu erwerben, mit dem man alle Tagesprogramme sehen kann, dieser kostet 20 Euro.

Veranstalter dieses Festivals ist shorts at moonlight e.V. (Gudrun Winter: info@kurzfilmfestival.de).



„Kurzfilmfestival SHORTS AT MOONLIGHT geht 2020 online“ ist ein deutsches Filmfestival und eingetragen auf deutschefilmfestivals.de, dem umfangreichen und ständig aktuellen deutschen Filmfestivalkalender, an dem sich jeder beteiligen kann. Wenn ihr ein Filmfestival kennt, das in unserer Auflistung fehlt, könnt ihr es ganz bequem hier eintragen.
Oder ihr klickt euch über unser Suchsystem durch unterschiedliche Kategorien, wie deutschsprachige Kurzfilmfestivals, Nachwuchsfilmfestivals etc. – Viel Spaß beim Stöbern! 🙂


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.